Startseite

Wegweiser

«Wenn Mein Reich nicht von dieser Welt ist, warum sucht ihr es in dieser? Warum stellt ihr eure Frage nicht Mir?»

Ein großer Missbrauch

Oh seht, der Plan er ist so viel größer, der Heils- und Heimführungsplan, er ist so viel größer als ihr denkt und euch vorstellen könnt. Die Herausarbeitung und das Heilen der eigenen Seelenwelt, das eigene Freiwerden von Meinungen und Vorstellungen, die Erfahrung der eigenen Abhängigkeit und das Gefühl der Ohnmacht, all dieses dient dazu, besser...

In der Stille

In der Stille, ja in der Stille offenbart sich Gottes Wort. In der Stille vernimmt der Mensch Seelenimpulse, in der Stille, denn die Stille bedingt Ruhe in seinem Seelenmeer. Es ist dann, wenn das tägliche Auf und Ab in Waage kommt. In diesem Zustand ist für den Menschen besser fühl- und spürbar, was seine Seele...

Mache dich auf den Weg!

Wie «Komm zurück Mein Kind, oh komm zurück!», ruft es in deinem Herzen, ruft es in deiner Seele, ruft Gott in dir. Mache dich auf den Weg. Mache dich auf den Weg! So du mich bittest, führe Ich dich. Ich führe dich in der Begegnung, in kleinen und großen Begegnungen. geht ihr? Was entscheidet ihr?...

Wer Ernst macht

Nachfolger: «Du hast beim letzten Mal die siebte göttliche Eigenschaft vergessen.» Christus: «Habe ich das?» – «Du hast sie nicht erwähnt.» – «Du warst überfordert.» – «Was ist die siebte Eigenschaft?» – «Eine entscheidende. Ohne sie verlieren die anderen ihren Wert.» – «Dann ist sie die wichtigste von allen! Wie heißt sie?»

Der große Schatz

Ich sah eine Gruppe, in ihrer Mitte wurde ein großer Schatz geborgen, er ist aus purem Gold. Alle waren zutiefst dankbar, freuten sich über diese große Ehre, fragten sich verwundert, womit sie dieses verdient hatten. Unermesslich groß war der Schatz, er schien sich laufend zu vermehren, er wurde größer und größer.

Lass die Meinen los!

Und so Ich euch immer wieder und wieder sage «Erhebet euch!», verstehet, oh versteht: Es gibt verschiedene Arten der Erhebung. Es gibt diejenige, in der ihr euren Blick nach oben richtet und ihr werdet quasi nach oben gezogen – euer Herz wird weit, euer Verstand frei und ihr fühlt euch leicht, weil ihr hochgenommen wurdet,...

Die Sicht der Dinge

«Gott, oh Gott, hilf, Mein Gott, hilf! Christus, Christus hilf, oh Christus hilf! Maria hilf, Maria hilf, Maria hilf!», so erreichen der Menschen, der Menschheit Gebete uns, so erreichen diese Gebete Gott, den Vater, und Jesus Christus, den Sohn, und mich, die ich als Magd des Herrn auf der Erde lebte, als Teil meines göttlichen...

Barmherzigkeit

Als Mirjam wieder auf Maria traf, war sie nicht mehr erfüllt und freudig. Enttäuscht und zutiefst verletzt berichtete sie von ihrem Gespräch mit den Jüngern: «Sie glauben mir nicht, Maria! Sie haben alles in Frage gestellt, was ich ihnen berichtet habe, es als Weibergeschwätz abgetan! Ich war so freudig, voller Hoffnung und Mut; doch sie...

Bis zur Frucht

Einige von euch fragen sich: «Wer ist es, der diese Botschaften aufgenommen hat? Wer ist es, der dieses Wort so überliefert?» Ich frage euch: Warum ist dies so wichtig für euch? «Wir möchten uns nicht mehr täuschen, nicht mehr täuschen lassen.», sagt ihr.