Vor dem Sieg steht der Kampf

Gottesakademie, Dialog, Lektion 13, Karfreitag, 10. April 2020

Mensch: «Warum gibt es auf der Welt so viel Kampf?»

Christus: «Vor dem Sieg, steht immer der Kampf.»

– «Du hast doch nicht gekämpft. Du stehst für Friede und Liebe.»

– «Ich habe gesiegt, also habe Ich auch gekämpft.»

– «Das ist nicht überliefert!»

– «In der Wüste, am Ölberg, auf Golgatha, … es steht in euren Schriften.»

– «Ich meinte den Kampf im Äußeren.»

– «Ich meine den Kampf im Inneren.»

– «Wie fange ich diesen Kampf an?»

– «Kennst du Meinen Weg?»

– «Nicht so wirklich.»

– «Fange dort an.»

– «Dein Weg ist mein Weg?»

– «Ich bin der Weg.»

DIALOG

 

“Und so die Menschen ehrlichen Herzens zu Mir kommen, um verstehen zu lernen, will Ich all jenen helfen, die in dieser weltweiten Schulung, in der Gottesakademie mitmachen wollen. Je ehrlicher die Herzensfragen, je mehr wird ihnen auf diesem Weg Antwort gegeben werden. So wird Meine weltweite Schulung all jene erschließen, die wahrhaftig in ihren Herzen sind!”