By

geistzeit
Ich Bin, der Ich Bin. Ich, der All-Eine, euer Gott und Vater, erhebe Mein Wort! Ich rufe den Gläubigen zu: Das siebte Siegel ist gebrochen! Das siebte Siegel steht auch für den siebten Tag. Er ist der Ruhetag Gottes, so wurde es euch gesagt und so sage Ich es erneut. Am siebten Tag schaute Ich...
Ich, Gabriel, erzähle, erweitere und vertiefe die Geschehnisse von damals und die Geschehnisse von heute und ich zeige den Weg in die Zukunft. Ich spreche im Namen des Vaters, im Namen des Sohnes, des Heiligen Geistes und im Namen der Mutter Maria.
Mensch: «Wie ist das jetzt mit dem Zufall?» Christus: «Den Zufall gibt es nicht.» «Es gibt keinen Zufall?» «Nein, es gibt keinen Zufall.» «Auf der ganzen Welt gibt es keinen Zufall?» «Auf der ganzen Welt gibt’s keinen Zufall.» «Du willst mir im Ernst sagen, es gibt keinen einzigen Zufall?» «Das ist mein voller Ernst.» «Was...
Seht und versteht, in der Unendlichkeit des Geistes, im unendlichen Sein existieren weder Zeit noch Raum. Dies sind Gebilde, die sich geschaffen haben, in der Begrenztheit des Menschen, der Materie. «Wie ist dies möglich? Warum?», so fragt ihr. Ich sage euch: Im Geist ist alles im Fluss, im Gesetz und in der Liebe, die unentwegt...
In dir entsteht ein feiner Faden der Verbindung, so du mit Mir in Kommunikation trittst, so du in deinem Herzenskämmerlein Mich bittest, dich öffnest, dich in Meine Hände fallen lässt. Seht und versteht, dass diese Verbindung wachsen kann, so ihr diesen Faden beginnt zu knüpfen. Der Glaube, der euren Zweifeln entgegensteht, ist nicht eine einmalige...
«Auf was ist denn noch Verlass?», so höre Ich euch fragen, «Wie können wir denn sicher sein, dass etwas stimmt und gut ist, wenn es kein «richtig» und kein «falsch» mehr gibt, und wenn selbst der «Für-Teil» des Menschen abgerutscht ist?» Seht und versteht, so ihr euch diese Fragen stellt, seid ihr im Bewusstsein angekommen,...
Einige von euch fragen sich: «Wer ist es, der diese Botschaften aufgenommen hat? Wer ist es, der dieses Wort so überliefert?» Ich frage euch: Warum ist dies so wichtig für euch? «Wir möchten uns nicht mehr täuschen, nicht mehr täuschen lassen.», sagt ihr.
Viele Christen gehören Gemeinschaften an, Kirchen, Gemeinden, in denen sie ihren Glauben leben, feiern, zelebrieren. In dieser, eurer jetzigen Situation ist dies so nicht mehr möglich. Das Gemeinschaftsgefühl, das euch normalerweise trägt, gibt es nicht mehr. So stellt euch die Frage: Warum ist dies so?
Ich sah wieder das große Schulungszentrum, das außerhalb von Raum und Zeit ist. Ich sah viele Menschenseelen und Seelen aus den Geisterwelten, sie strömten in die riesige Aula, die mir schon einmal gezeigt wurde. Nur diesmal erschien mir alles noch mächtiger und größer zu sein.
Ich bin hinter dir, vor dir, neben dir, unter dir und über dir. Werde dir bewusst, oh Mensch, werde dir bewusst, dass du gespiesen bist aus der All-Energie aus der Schöpfungskraft, aus dem Ur-Erbe, zu dem du gehörst und ein Teil bist von ihm. Ich bin alles in allem, der Odem, das Leben, in dir...
1 2 3 30